Socken mit Patent-Zöpfen 2.0

[enthält Werbung: unbeauftragt, durch Nennung von Marken/Produkten] Ich möchte den Feiertag heute nutzen, um mein neuestes Projekt vorzustellen. Passend zum ersten Tag des #Socktobers habe ich am Montag nämlich ein weiteres Paar Socken fertig gestellt. Ich habe dieses Modell mit Zöpfen im Patentmuster am Schaft nun bereits das zweite Mal gestrickt. Durch Querrippen aus glatt... Weiterlesen →

09/2018 Nadelkram und Aktuelles

[Werbung: unbeauftragt, wegen Marken-/Namensnennung und Verlinkung] Nach der Fertigstellung meines "Winter-Projekts" bin ich projekttechnisch in ein kleines Loch gefallen. Natürlich erst nach dem mich der Stolz über den super toll gewordenen Schal kilometerweit über den Abgrund hinaus getragen hat *hust* *plumps*   Ich bin ja immer sehr unentschlossen, was die Wahl bei neuen Projekten angeht. Wärend... Weiterlesen →

Achtung, Winter: Loop mit Noppen und Zöpfen

[Werbung: unbeauftragt, wegen Markennennung] Als ich den Schal Anfang August anschlug, habe ich selbst kurz an mir gezweifelt. Aber ich hatte wieder einmal durch das "inspiration"-Heft No. 075 von Schachenmayr geblättert und war wieder an einem ganz zauberhaften winterlichen Schaldesign mit Noppen und Zöpfen hängen geblieben. Nach ein wenig Hin- und Herüberlegen habe ich Wolle... Weiterlesen →

Das war der August: HH-Wollfest, Zuwachs und Fortschritt

[enthält Werbung: unbeauftragt, wegen Namensnennung und Verlinkung] Nun ist der August schon fast vorbei und in den letzten Woche war es hier verdächtig ruhig. Aber ein paar Highlights gab es schon, weshalb ich hier gerne einen kleinen Rundumschlag starten möchte. Also: Das war der August 2018... Hamburger Wollfestival 2018 Mein erstes Wollfestival hat mir unheimlich... Weiterlesen →

Wollfest Hamburg 2018 – wir kommen!

[Werbung: unbeauftragt, wegen Namensnennung] Glück hat sie, jawoll. Ich habe wirklich noch nie sonderlich Glück mit irgendwelchen Gewinnen gehabt, sofern es dabei um pures Glück ging. (Mangelnde Fertigkeiten bei anderen Gelegenheiten waren auch häufig der ausschlaggebende Grund... Bundesjugendspiele..tz..aber egal!) ABER (haltet euch fest!): Jetzt hat es (wieder) zugeschlagen. Nachdem ich im Juni schon eine der... Weiterlesen →

Neues im Wollberg: ich wollt nur schauen, wirklich!

[Werbung: Nennung von Marken/Produkten/Firmen ohne Auftrag/Gegenleistung] Ich habe zum Geburtstag einen Gutschein von einem Wollgeschäft im Nachbarort bekommen. Der Laden "Stricklise" in Bad Schwartau war bisher nicht Teil meines Jagdreviers. Warum eigentlich...? Nun habe ich dort letzte Woche einmal vorbei geschaut. Ich wollte sehen, was es dort überhaupt so gibt, um für späterer (vermeintlich) gezielte... Weiterlesen →

Aktuelles aus dem Juni: Cardigan und milde Gaben

Leider bin ich in den letzten Wochen überhaupt nicht in dem Maße zum Stricken gekommen, wie ich es gerne getan hätte. Dazu kommt, dass ich mit dem Sara Lace Cardigan ein recht zeitintensives Projekt auf den Nadeln habe, wodurch das Gefühl des Stillstands noch verstärkt wird. Aber ein wenig habe ich natürlich trotzdem geschafft. Außerdem... Weiterlesen →

Neu auf den Nadeln: Luftiger Lace-Cardigan

Ich liebäugele schon länger mit dem Sara Lace Cardigan von Vera Sanon und habe ihn nun Ende letzter Woche angeschlagen. Ich möchte dafür ein wunderbar leichtes und weiches Merino-Lace-Garn in grau verwenden, in der Hoffnung ein gut kombinierbares Jäckchen zum Überziehen bei ärmellosen Blusen/Tops etc. zu produzieren. Es war mehr eine spontane Entscheidung. Ich hatte... Weiterlesen →

Frustration an den Nadeln und andere Unsicherheiten

Achja, ja, nun ist der Mai fast rum... übrigens der wärmste seit Beginn der Wetteraufzeichnung 1800-Schießmichtot, toll, yeay. Trotz der vielen Feiertage kam mir der Mai im Nachhinein ewig lang vor. Nur die Produktivität konnte damit irgendwie nicht Schritt halten. Und dann war da ja auch noch DER 25. Mai. Datenschutz hin oder her, mich... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑