Das war der November ’20

[Werbung: unbauftragt, wegen Namens- und Markennennung/Verlinkung] Freunde der wohligen Weihnachtszeit, habt ihr einen schönen ersten Advent gehabt? Ich hoffe doch! Mein Mann hat hier am Wochenende in einer frühmorgendlichen Aktion die Wohnung dekoriert und als ich Samstag dann aufstand, habe ich nicht schlecht geguckt. Hier ist jetzt also auch alles bereit, dem Mann sei Dank!... Weiterlesen →

Das war der Oktober ’20

[Werbung: unbauftragt, wegen Namens- und Markennennung] Kaum zu glauben, es sind nicht mal mehr zehn Wochen bis Weihnachten und ich habe mir gerade Winterpullis mit Rentier-Muster angeschaut ohne mit der Wimper zu zucken. Wo ist dieses seltsame Jahr trotz der ganzen Einschnitte schon wieder geblieben? Keine Ahnung und eins ist klar, der Oktober verabschiedet sich... Weiterlesen →

Pullover „Luna“ von Espace Tricot

[Werbung: unbeauftragt]Ein gelber, federleichter Traum: mein neuester Pullover nach der Anleitung "Luna" von Espace Tricot. Gestrickt aus einem Lacegarn und einem feinen Seiden-Mohair-Gemisch ist der Pullover leicht und zart und trotzdem warm. Bereits im Mai habe ich diese Anleitung auf der langen Stricktapete wiederentdeckt und beschlossen, dass ich den jetzt haben möchte. Schnell fielen mir... Weiterlesen →

Das war der August ’20

[Werbung: unbauftragt, wegen Namens- und Markennennung] Schwups ist er wieder vorbei! Viel ist passiert im August! Los gehts! Fertiges Wollgewusel Im August begonnen und auch fertig geworden ist der Wichtel aus dem Summer Mystery Gnome KAL "Nice to gnome you!" (Ravelry-Link) von Sarah Schira aka Imagined Landscapes. Der Mystery-KAL (man wusste also nicht, wie der... Weiterlesen →

Das war der Juli ’20

[Werbung: unbauftragt, wegen Namens- und Markennennung] In diesem Monat war es sehr ruhig hier. Der Job hat sehr viel Zeit und Nerven gekostet, eine Hochzeitsplanung in diesen Zeiten ist ebenfalls aufreibend. Aber auch das lässt sich meistern. Insgesamt ist hier also viel in Bewegung gewesen, aber auch die Nadeln haben nicht still gestanden. Nur für... Weiterlesen →

Das war der Juni ’20

[Werbung: unbauftragt, wegen Namens- und Markennennung] Der Juni ist irgendwie vorbei gerast. Gab es doch so viele und schwierige Entscheidungen zu treffen, den Job zu bestehen, der mir grade wirklich wenig Freude bereitet und in dem es drunter und drüber ging, und allerlei Organisation für die anstehende Hochzeit anzugehen. Aber neben all dem gab es... Weiterlesen →

FairIsle-Pullover aus deutscher Merinowolle

[Werbung: unbeauftragt]Wow, das war ein ganzes Stück Arbeit! Aber es hat sich gelohnt. Der schwarze Pullover mit großflächigem Einstrickmuster in mehreren Blautönen ist ein Design aus der DesignerKnitting und macht sich super in meinem Kleiderschrank. Gestrickt aus Wolle von deutschen Merinoschafen. Anleitung Das Design des Pullovers stammt aus der Designer Knitting 06/2018 und ist anderweitig,... Weiterlesen →

Das war der Dezember ’19

[Werbung: unbauftragt, wegen Namens- und Markennennung] Und schon gibt es hier den letzten Monatsrückblick für dieses Jahr. Das ging schon wieder alles rasend schnell. Aber es war auch ein sehr produktives Jahr in kreativer Hinsicht. Also, auf in die letzte Runde! Fertiges Wollgewusel In diesem Abschnitt gibts dies Mal einiges zu erzählen! Anfang Dezember konnte... Weiterlesen →

Sommerpullover „Brisa“

[Werbung: unbeauftragt]Es musste mal wieder ein Kleidungsstück sein. Geworden ist es ein sommerlicher Pullover mit großzügigen Lochmusterstreifen und selbst entworfenem Farbkonzept. Gestrickt aus Baumwoll- und Viskose-Garnen trägt er sich gut an kühlen Sommertagen. Ich freue mich sehr über diesen Hingucker in meinem Kleiderschrank. Geplant war eigentlich ein Sommertop, aber beim Durchstöbern der Will-ich-stricken-Liste fiel mir... Weiterlesen →

„Wind Down“-Pullover aus Baumwolle/Leinen

Seit Mitte der Woche ist mein "Wind Down" nach einer Anleitung von Drops Design fertig. Der Beitrag hier musste noch ein wenig warten, da die Sonne sich für schone Fotos sehr rar gemacht hat. *seufz* Das wird und wird einfach nichts mit dem Frühling. Schlussendlich musste ich mich heute nun doch mit Wind und "fast... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑