Ein Tuch für Zwischendurch: Storm Shawl von Joji Locatelli

Die Anleitung für den Storm Shawl von Joji Locatelli habe ich bei einem meiner Streifzüge durch Ravelry entdeckt. Hoch erfreut nahm ich zur Kenntnis, dass es sich um ein sogenanntes "One-skein-wonder" handelt. Also ein Projekt, für das nur ein Strang Wolle benötigt wird. Denn wir haben sie doch alle, diese wunderbaren Einzelstränge, die zwar wunderschön... Weiterlesen →

Rundpassenpullover mit Colourwork: weniger ist mehr!

[Werbung: unbeauftragt]Manchmal hat man so Strickprojekte, die nehmen gefühlt gar kein Ende. Man zieht Runde um Runde und irgendwie passieren Fortschritte im Kleinen, aber das Endergebnis scheint nicht recht näher rücken zu wollen. Aber meist gilt es dann einfach durchzuhalten und ganz plötzlich ist dann eben doch das Ende in Sicht und die bereits gebeutelte... Weiterlesen →

NelinaSocks von Sockshype: Start in den Sommerstrick

[Werbung: unbeauftragt]Als hätte es nicht genug Socken gegeben. Auf den Nadeln. In meinem Leben. In den letzten Monaten. Trotzdem war eins der frischen Projekte abseits der Sockmadness im Mai ein weiteres Paar Socken. Allerdings coole Sneaker-Socken. Ich habe mich für die NelinaSocks von Sockshype entschieden und das Ergebnis ist echt fetzig! Irgendwie hatte ich Lust... Weiterlesen →

Socken „Cably Wably“ in der Sockmadness ’22

[Werbung: unbeauftragt]Uff. Auch wenn mir das Endergebnis wirklich gut gefällt, war der Weg dort hin nicht immer ganz so spaßig. Ich weiß nicht, ob ich die Socken Cable Wably von Liz Sedmak (ravelry-Link) so diszipliniert zu Ende gestrickt hätte, wenn sie nicht Teil der Sockmadness gewesen wären. Aber so als Endprodukt… ja, schon ganz cool!... Weiterlesen →

„ContrastSweater“ von PetiteKnit

[Werbung: unbeauftragt]Ich habe noch mal in die herbstlichen Töne, zu Rost und Orange gegriffen und liebe es! Entstanden ist ein schlichter Pullover, der bei mir derzeit ganz oben in der Favouritenliste rangiert: Der ContrastSweater von PetiteKnit! Das Garn für diesen Projekt habe ich mir, zumindest anteilig, auf dem Silberstedter Wollfest 2021 gekauft. Ich habe im... Weiterlesen →

Socken „Ipomoea“ von Anna Zhuravleva

[Werbung: unbeauftragt]Hier hagelt es gerade zu neue Socken in den letzten Wochen. So sind auch die Socken, die in der ersten Wettbewerbsrunde der Sockmadnes dieses Jahr gestrickt wurden, fertig geworden: Ipomoea von Anna Zhuravleva (ravelry-Link). Die Aufregung war groß, als am 18.03. um 12.06 Uhr hiesiger Zeit die Email mit der Anleitung für die erste... Weiterlesen →

Socken „Kaisla“ von Rachel Coopey

[Werbung: unbeauftragt]Ich habe mein zweites Paar Socken nach einer Anleitung aus dem Buch 52 Weeks of Socks beendet: die Socken Kaisla von Rachel Coopey. Das Sockendesign kommt mit einem breiten Rippenmuster auf dem Oberfuß und am Schaft daher, das unterbrochen wird von wiederkehrenden verkrusten Maschen und ein paar Löchern. Eine Zopfnadel wird dafür nicht benötigt,... Weiterlesen →

Socken „QuinSocks“ – Teststrick

[Werbung: unbeauftragt]Und wieder gibt es ein neues Sockendesign bei Sockshype: die QuinSocks! Ich habe diese Socken testgestrickt und darf dir nun davon berichten. Die Quinsocks sind ToeUp-Socken mit einem unterbrochenen Rippenmuster auf dem Oberfuß und am Schaft. (Man beachte hier wie sich das Muster auf der Schaftrückseite aus der Ferse heraus entwickelt.) Für Freude von... Weiterlesen →

Webseite erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑