Grüne Wonne: „Solaris“ von Mairlynd

[Werbung: unbeauftragt]Ich habe ein neues Tuch in meiner Sammlung. Meinem Gefallen an asymetrischen Dreieckstüchern folgend habe ich das Design "Solaris" von Melanie Berg aka Mairlynd gestrickt. Wie immer natürlich mit einer persönlichen Note. :) Den guten Erfahrungen folgend ist der Solaris nun nach dem Picking Daysies und dem A Twist to It schon das dritte... Weiterlesen →

Quickstrick: Cowl Slubby

[Werbung: unbeauftragt]Ratzifatzi war er fertig: Mein Cowl "Slubby" nach einer Anleitung von ScreamingColours. Der Witz und das Besondere an diesem Cowl kommt aus dem verwendeten Strukturgarn, sodass das Stricken absolut easy ist. Seit dem Sommer gibt es die Garnbasis ColourSlub bei der Steffi von ScreamingColours im Shop. Dabei handelt es sich um ein Strukturgarn Effektgarn,... Weiterlesen →

Cowl&Fäustlinge „Meine Träumchen“ von Sockshype

[Werbung: Das Garn für diesen Teststrick wurde mir von Pascuali zur Verfügung gestellt.]Hier ist der Name Programm. Dieses Set aus einem Cowl und den dazu passenden Fäustlingen mit Colourwork-Muster, gestrickt aus reinem Kaschmir-Garn, der biozertifizierten Cashmere 6/28 von Pascuali, ist einfach ein Traum. Ich durfte diese schönen Stücke nach der Anleitung von Sockshype teststricken. Ende... Weiterlesen →

„Little bit of Love“-Tuch von Romi Hill

[Werbung: unbeauftragt]Im Juli ist ein neues Tuch entstanden. Angefangen als vorsichtiger Anstrick, der dann eigentlich warten sollte, bis andere Projekte fertig waren, habe ich das Tuch nach der Anleitung "Little Bit of Love" von Romi Hill (Ravelry-Link) sehr schnell als Einschubprojekt fertig gestellt. Und nun hüpft es auch hier auf den Blog. Die Anleitung habe... Weiterlesen →

Tuch „Strawberry Sorbet“

[Werbung: unbeauftragt]Heute möchte ich euch meine Variation des Tuchs "Strawberry Sorbet" von DROPS Design zeigen. Auch wenn sich die Rottöne sehr schlecht fotografieren lassen, lässt sich der Farbverlauf und die schöne Struktur des Tuches erahnen. Ideal für den Übergang und kommende Sommerabende! Tatsächlich war dieses Tuch für mich schon fast ein Langzeitprojekt. Angeschlagen Ende Oktober,... Weiterlesen →

Der Hut macht die Frau: Filzprojekt No.2

[Werbung: unbeauftragt]Okay, ich gebe zu, ich habe ein wenig frei zitiert. (Original von Max Ernst) Aber was soll man da machen, wenns nicht passt :)Ich möchte euch heute den Höhepunkt meiner Filzversuche zeigen: es ist dieser Hut. Dafür hat sich das Üben mit meinen Filzstulpen gelohnt. Cooles Ding! (Ich entschuldige mich im Vorwege für die... Weiterlesen →

„Kitty Ears“ Kindermütze

[Werbung: unbeauftragt]Warum zum Teufel wachsen die kleinen Erdenbürger so schnell..!? Hatte ich doch letztes Frühjahr erst die süße Kindermütze mit Ohren gestrickt und zur Taufe verschenkt, ist der kleine Kerl jetzt bereits rausgewachsen. Da sie aber sowohl bei der Mutter als auch bei diversen anderen Müttern in deren Umfeld sehr gut angekommen war, muss nun... Weiterlesen →

Stirnband „Twist again“: Wieder mal ein Set!

[Werbung: unbeauftragt]Das Stirnband "Twist Again" von Frau Feinmotorik hat es mir die letzten Wochen des vergangenen Jahres angetan und zu Weihnachten habe ich es kurz entschlossen angeschlagen. Mit einem einfachen "Twist" vorne auf der Stirn ist es relativ schlicht und aus dickem Garn gestrickt auch ein schnelles Projekt. Irgendwie hatte ich spontan die Idee, ich... Weiterlesen →

Schal fürs Leben 2019 in Blautönen

[Werbung: unbeauftragt]Auf ein Neues! Nachdem mein Schal fürs Leben aus diesem Jahr zu einem meiner aktuellen Lieblinge geworden ist, ist im Dezember noch ein zweiter mit etwas anderer Farbwahl entstanden und nun auch bereits verschenkt, auf dass er auch dort zum Lieblingsteil wird! Schon beim Stricken meines Schals deutete meine Mutti an, dass der ja... Weiterlesen →

Weavers Beanie in männertauglichen Farben

[Werbung: unbeauftragt]Nach meiner Katastrophenmütze habe ich eine zweite Mütze nach der Anleitung Weavers Beanie von ScreamingColours angeschlagen und sie ist geschenktauglich geworden und tatsächlich eine Beanie! Aus der letzten Mütze habe ich gelernt. Zumindest zum Teil. Allerdings war ich zu faul für eine Maschenprobe. Deshalb habe ich nach ein paar Zentimetern im Muster doch noch... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑