Frustration an den Nadeln und andere Unsicherheiten

Achja, ja, nun ist der Mai fast rum... übrigens der wärmste seit Beginn der Wetteraufzeichnung 1800-Schießmichtot, toll, yeay. Trotz der vielen Feiertage kam mir der Mai im Nachhinein ewig lang vor. Nur die Produktivität konnte damit irgendwie nicht Schritt halten. Und dann war da ja auch noch DER 25. Mai. Datenschutz hin oder her, mich... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑