Das war der Juli ’19

[Werbung: unbeauftragt, wegen Markennennung und Verlinkung]Wir haben nun das letzte Wochenende Im Juli und bei uns riecht gerade die ganze Wohnung Himbeeren. Wir waren nämlich auf einem Hof in Lübecker Umland wo man diese selber pflücken kann. Leider wussten wir nicht, dass dieser Saison der dort angebauten Sorten schon quasi vorbei ist. Deshalb ist die... Weiterlesen →

„A Twist to It“ von Mairlynd

[Werbung: unbeauftragt] Schön ist er geworden, mein "A Twist to It" nach einer Anleitung von Melanie Berg aka Mairlynd. Gestrickt aus der Regia Premium Silk und Rowan Fine Lace (80% Baby Alpaka) ist der Schal nach dem Entspannungsbad schön leicht und seidig weich und trotzdem warm (zu warm für jetzt!). Aber ich gebe zu, es... Weiterlesen →

Nackenwärmer und Stirnband mit schöner Rückseite

[Werbung: unbeauftragt, wegen Markennennung und Verlinkung]Also zu meiner Entschuldigung: Der Mai war bis auf das letzte Ende echt kalt! Da kann man schon mal Schal und Stirnband stricken! Und genau so ist es dann auch gekommen... und zwar wirklich warmes, so richtig warmes, so richtig, richtig, richtig warmes Zeug. Beim Stöbern durch den Wollberg auf... Weiterlesen →

Tuch „Sommerbrise“

[Werbung: unbeauftragt]Achja, ich habe endlich mal wieder etwas größere fertig. Nicht groß, aber größer. Ausreichend um die eigenen Ansprüche vorerst zu befriedigen. Ich habe nämlich mein #SommerbriseTuch im Rahmen des zugehörigen Knit-Alongs gestrickt. Die Anleitung für das Tuch im Streifenmuster mit I-Cord-Rand gibt es bei Landherzen auf dem Blog. Der KAL zum gemeinsamen Stricken des... Weiterlesen →

Das war der Juni ´19

[Werbung: unbeauftragt, wegen Markennennung und Verlinkung]Auf gehts in die zweite Runde meiner "Das war der.."-Reihe, in der ich das wollige Gewesene des ausklingenden Monats zusammenkehren möchte. Also, wir wollen uns nicht lange mit einem Vorwort aufhalten, sondern stürzen uns ins Getümmel. Dies mal auch in normaler Länge und nicht so gewaltig wie der Pilot-Beitrag. :)... Weiterlesen →

Fusselalarm: gestrickter Plüschhase

[Werbung: unbeauftragt, wegen Markennennung und Verlinkung]Motiviert durch den #PaillettenPerlenPlunderFAL des Frickelcasts habe ich meinen Wollberg nach Absurditäten außerhalb meiner Komfortzone durchsucht. Das Ergebnis davon und anschließender Ideenfindung ist mein "Sitting Bunny". Ein Plüschtier gestrickt aus einem Synthetikgarn, das verstrickt zu einem plüschartigen Gefüge wird. Ganz schön haarige Sache! Seit Anfang Juni läuft das Gemeinschaftsgefrickel von... Weiterlesen →

Das war der Mai ’19

[Werbung: unbeauftragt, wegen Markennennung und Verlinkung]So, ich möchte hier heute eine neue Reihe starten. Es soll eine Art verbesserte Fortsetzung der "Auf den Nadeln"-Reihe sein. Diese war nach und nach hier auf dem Blog eingeschlafen, da ich nicht ständig nichtssagende Zwischenstände zeigen wollte. Nun möchte ich das ganze als Monatsrückblick wieder aufleben lassen. Und am... Weiterlesen →

Stricknetz der Initiative Handarbeit

[Werbung: unbeauftragt, wegen Markennennung und Verlinkung]Nach dem Netz ist vor dem Netz. Deshalb kann ich euch heute mein zweites Einkaufsnetz präsentieren. Diesmal habe ich nach der kostenfreien Anleitung der Initiative Handarbeit im Rahmen der MakeMeTakeMe-Aktion gestrickt. Nachdem mein Easynetz in dem Knaller-Pink fertig war, stand die Frage an, was ich denn jetzt mit dem bei... Weiterlesen →

Einkaufsnetz „EasyNetz“

[Werbung: unbeauftragt, wegen Markenennung und Verlinkung] Eigentlich war ich immer, also wirklich in jeder Situation, Monogamstricker. Wirklich. Bis Anfang des Jahres. Ständig mach ich nun irgendetwas Kleines nebenher, weil es mir gerade über den Weg läuft. Ich weiß noch nicht, was ich davon halten soll... Auf jeden Fall hat es mir nun ein Einkaufsnetz beschert.... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑