Gehäkelte Kosmetikpads

kosmetikpads_fertig.03

[Werbung: unbeauftragt, wegen Benennung und Verlinkung von Marken/Designer/Artikeln etc.]

Relativ spontan habe ich beschlossen, ich hätte gerne ganz im Sinne der „less waste“-Bewegung gehäkelte Kosmetikpads. Nicht unbedingt wegen des besagten Trends (der natürlich sinnvoll ist!), mehr aufgrund unerklärbarer Anwandlungen und dem Willen Baumwolle aus dem Wollberg aufzubrauchen.

Mit Büschelmaschen und Co kam ich mir beim ersten Versuch vor, als hätte ich noch nie mit Wolle gearbeitet. Aber schnell ging es zügig von der Hand. Zwar sind sie nicht alle fehlerfrei, aber zumindest für mein Auge nicht offensichtlich falsch.

Gehäkelt habe ich sie nach der kostenlose Anleitung von Caro von Caros Fummeley. Für mich als Häkellaie waren nicht alle kleinteiligen Arbeitsschritte klar, aber ich habe reingefunden und durch ein wachsames Auge und beginnendes Verständnis für das Häkeltum die Struktur von Gehäkeltem konnte ich für mich die offenen Fragen beantworten.

kosmetikpads_fertig.04

kosmetikpads_fertig.07

kosmetikpads_fertig.08

kosmetikpads_fertig.06

Ich habe mit reiner Baumwolle gearbeitet. Die Lauflänge ist etwas größer als in der Anleitung angegeben. Deshalb sind meine Pads etwas kleiner, aber für mich ausreichend. Ich habe ingesamt 14 Stück gehäkelt und nicht mal ein 50g-Knäul meiner Topflappen-Baumwolle verbraucht. Sieben davon habe ich bereits an meine beste Freundin verschenkt. (Auf der Seite der Anleitung gibt es von Caro auch eine Vorlage für eine passende Banderole, wenn ihr sowas benutzen mögt.)

Ich muss zugeben, ich habe bisher kein aktives Abschminken betrieben. Ja, nicht gut, Falten, mäh. Ruhe auf den billigen Plätzen. Nun trage ich aber auch normaler Weise auch nur Puder und ein wenig was zum Abdecken von Unreinheiten und Augenringe, nur manchmal Mascara. Trotzdem liegen die (sauberen) Pads nun ganz dekorativ in meinem Badezimmer und sind auch für die ganz normale Gesichtswäsche mit Seife super, da sie zwar angenehm weich sind, aber durch die Struktur irgendwie peelend (ist das ein Wort?) wirken. Die schwarze Farbe hat mich überzeugt und ich bin froh nicht die gelbe oder weiße Restwolle genommen zu haben. Es sieht schick aus und ist unempfindlich in Bezug auf Verfärbungen. Ich mag sie!

  • 45g Austermann Record 215 (100% Baumwolle), LL /50g
  • NS 4,5mm
  • Fertig gestellt: Januar 2019

 

kosmetikpads_fertig.05

Verlinkt bei Caros Fummeleyliebste MaschenLieblingsstückeFroh&Kreativ, Maschenfein und Sonntagsglück

2 Kommentare zu „Gehäkelte Kosmetikpads

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: