Fischermütze Odessa

FischermuetzeOdessa_fertig.06

[Werbung: unbeauftragt, wegen Markennennung/Verlinkung]

Als HauRuck-Aktion ist auf Wunsch meines Schwiegerpapas eine Mütze entstanden. Er wollte gerne eine, die nicht über die Ohren geht und ohne Umschlag. Da hatte ich den Salat :D

Also habe ich erst einmal recherchiert. Schnell hatte ich zumindest eine Vorlage für eine klassische Fischer-/Seemannsmütze gefunden. (So heißen die nämlich.. muss man mir ja auch erst mal sagen!) Bei sockshype z.B. gibt es eine Anleitung für eine solche (click!), die an sich ganz schön ist. Wäre da nicht die Sache mit „aber bitte ohne Umschlag!“… hmpf!

FischermuetzeOdessa_fertig.11

FischermuetzeOdessa_fertig.08

FischermuetzeOdessa_01.01

Also erstmal nach Wolle gucken. Für eine Mütze dieser Größe bot sich eindeutig ein Einzelknäul aus dem Wollberg an und, da sie schön warm sein soll, wurden Schurwolle, Merino oder notfalls Gemische mit Polyzeugs favorisiert. Nach Beratung mit dem Strickmann, der nun stellvertretend für den Vater sagen musste, welche Farben zulässig sind, blieben eine graue Merinowolle (Rest meines Noppenschals, da waren Femdknäule zwischen, wie ich feststellen musste!) und ein petrolfarbenes Merino-Polygemisch (Rest meines Schal-Tuchs in petrol) übrig. Petrol fand der Strickmann dann doch zu gewagt und zack, wieder strickte ich in freundlichem Grau :D

Da nun Lauflänge, Maschenprobe (zugegeben, nur die Angabe auf der Banderole) und vorhandene Menge klar waren, lieferte Ravelry schnell eine passable Menge an passenden Anleitungen. Des Suchens bereits müde befand ich die Mütze Odessa von Grumperina für passend. Es ist eine kostenfreie Anleitung. Hier auf englisch bei ravelry und hier gibt es eine deutsche Übersetzung von Strumpfbina, wie ich gerade bei der Recherche für diesen Beitrag entdeckte.
Bei über 5k registrierten Projekten im Strickportal zeigten die ersten Seiten des Verzeichnisses zwar keine Fischermütze, aber ich war mir sicher, das vernünftig anpassen zu können.

FischermuetzeOdessa_fertig.02

Und was soll ich sagen: Gute 24 Stunden später ist das Mützen-/Hauben-/Käppchendings fertig. Da mein Dickkopf ganz gut zum Kopfumfang des Schwiegerpapas passt, gibts sogar Tragebilder. Aber ich weiß echt nicht, also.. naja, vielleicht bei Männern. Bei mir sieht das aus wie eine Gebetshaube, zumindest fühlt es sich so an *seufz* Aber gut, so war sie gewünscht und ich denke, sie wird passen.

FischermuetzeOdessa_fertig.09

Ich habe mit den Abnahmen bereits nach 12cm (inkl. Bündchen) begonnen, wodurch die Mütze so flach wird, dass sie oberhalb der Ohren getragen werden kann ohne zu rutschen. (Auf den Fotos habe ich sie anscheinend runtergezubbelt ohne es zu merken. Das fiel erst bei der Bildbearbeitung auf. Was solls.)
Ansonsten habe ich tatsächlich mich mal an die Anleitung gehalten.

Gestrickt habe ich ausnahmsweise einmal mit Holznadeln. Weiterhin nicht mein Fall. Umso mehr freue ich mich über mein unter dem Tannenbaum gefundenes Nadelset. Hierzu später mal mehr.

  • 50g onLine Linie 21 Marly, Farbe 0027 (hellgrau), LL 130m/50g
  • NS 4,0mm bzw. 3,5mm fürs Bündchen
  • Maschenanschlag: Variation des Kreuzanschlages (re+li Maschen passend zum Bündchenmuster)
  • Rippenbündchen: 3re, 2li
  • fertig gestellt: Dezember 2018

FischermuetzeOdessa_fertig.07

FischermuetzeOdessa_fertig.10

Verlinkt bei (maschenfein – Platzhalter,) Caros Fummeley, liebste Maschen, Lieblingsstücke, Stricklust, Freutag, Froh&Kreativ.

7 Kommentare zu „Fischermütze Odessa

Gib deinen ab

    1. Hallo Nicole,
      ja da hast du recht 😅 aber einen Vorteil hat es: ich kann mir aus dem Restknäul selbst noch eine Mütze stricken 🙈😇

      Danke für deinen lieben Kommentar!
      Noch liegt sie hier. Das ist auch okay. Wunsch äußern und drei Tage später das Objekt erhalten. Das darf ja nicht als Normalzustand wahrgenommen werden ☝🏻😌
      Guten Rutsch und liebe Grüße!

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: