Kukka-Sweater von rosa p. in der Mohair-Edition

Nachdem mir mein Probeexemplar bereits gut gefiel, ist nun auch mein zweiter Pullover nach der Anleitung Kukka Sweater von rosa p. (ravelry-Link) fertig geworden: eine fluffig leichte, türkise Wolke! :) Ich habe bei der Projektplanung schnell entschieden, dass ich gerne zweifädig mit einem Woll-Lacegarn und einem Kidsilk Lace-Faden stricken möchte. Ähnlich wie bei meinem Luna-Pullover.... Weiterlesen →

Pullover „Blessing“ von Lizabeth Towers – Teststrick

Hätte ich nicht den ganzen Sommer an Pullovern gestrickt, würde ich sagen, dass dieser Teststrick für mich die diesjährige Pulloversaison eröffnet hat: der Pullover "Blessing" von Lizabeth Towers aka Goody Two Sticks. (Ravelry-Link) Ein Rundpassenpullover mit mehreren kleinen Colourwork-Mustern. Gefunden habe ich den Teststrick auf yarnpond.com. Auf diese Plattform gucke ich immer mal wieder nach... Weiterlesen →

Mein Notnagel: „Kukka Sweater“ Nr.1 von rosa p.

Achja, dieser Pullover. Irgendwie stand er unter keinem guten Stern. Und dafür ist er inzwischen wirklich gut in meiner Garderobe "angekommen": der Kukka Sweater (ravelry-Link) nach einer Anleitung von rosa p.. Ein schöner, unaufgeregter Begleiter für den Alltag. Manchmal ist es eben genau das, was man braucht. Angefangen hat dieser Pullover eigentlich mit einer ganz... Weiterlesen →

„Celtic Cardigan“ von Asita Krebs

Ich habe vor einigen Wochen mein erstes Kleidungsstück in Sockenwollstärke beendet. So viele Oberteile wie ich schon gestrickt habe war dieser zauberhafte Cardigan tatsächlich der erste aus Garn in Sockenwollstärke. Zugegeben, es hat etwas länger gedauert als mit dickerer Wolle, aber ich trage ihn bereits jetzt unheimlich gerne. Gestrickt habe ich den "Celtic Cardigan" von... Weiterlesen →

Rundpassenpullover mit Colourwork: weniger ist mehr!

[Werbung: unbeauftragt]Manchmal hat man so Strickprojekte, die nehmen gefühlt gar kein Ende. Man zieht Runde um Runde und irgendwie passieren Fortschritte im Kleinen, aber das Endergebnis scheint nicht recht näher rücken zu wollen. Aber meist gilt es dann einfach durchzuhalten und ganz plötzlich ist dann eben doch das Ende in Sicht und die bereits gebeutelte... Weiterlesen →

„ContrastSweater“ von PetiteKnit

[Werbung: unbeauftragt]Ich habe noch mal in die herbstlichen Töne, zu Rost und Orange gegriffen und liebe es! Entstanden ist ein schlichter Pullover, der bei mir derzeit ganz oben in der Favouritenliste rangiert: Der ContrastSweater von PetiteKnit! Das Garn für diesen Projekt habe ich mir, zumindest anteilig, auf dem Silberstedter Wollfest 2021 gekauft. Ich habe im... Weiterlesen →

Vokuhila-Pullover im Halbpatent

[Werbung: unbeauftragt]Ich dachte schon ich wäre zu spät dran, aber "zum Glück" ließen die frühlingshaften Temperaturen im Mai noch auf sich warten: Ein schlichter Pullover, gestrickt im Halbpatent, hinten länger als vorne. Etwas oversized, super gemütlich und mit Ärmeln fast bis zu den Fingerspitzen. Ein Pullover für die Tage, an denen man ein wenig Gemütlichkeit... Weiterlesen →

Rasante Streifen – „Ascent“ von Valentina Consalvi

[Werbung: unbeauftragt]Ohja, rasant waren sie wirklich, diese Streifen. Von der Ideenfindung und der Projektplanung über den Maschenanschlag bis hin zum Abketten der letzten Masche: mein "Ascent" von Valentina Consalvi. Ein Pullover mit überschnittenen Schultern, einem Colourwork-Streifenmuster und einer tollen Passform! Da fiel es schwer die Nadeln wegzulegen. Alles fing mit meiner Knitcrate-Box aus dem November... Weiterlesen →

Quickstrick: Cowl Slubby

[Werbung: unbeauftragt]Ratzifatzi war er fertig: Mein Cowl "Slubby" nach einer Anleitung von ScreamingColours. Der Witz und das Besondere an diesem Cowl kommt aus dem verwendeten Strukturgarn, sodass das Stricken absolut easy ist. Seit dem Sommer gibt es die Garnbasis ColourSlub bei der Steffi von ScreamingColours im Shop. Dabei handelt es sich um ein Strukturgarn Effektgarn,... Weiterlesen →

Webseite erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑