09/2018 Nadelkram und Aktuelles

[Werbung: unbeauftragt, wegen Marken-/Namensnennung und Verlinkung] Nach der Fertigstellung meines "Winter-Projekts" bin ich projekttechnisch in ein kleines Loch gefallen. Natürlich erst nach dem mich der Stolz über den super toll gewordenen Schal kilometerweit über den Abgrund hinaus getragen hat *hust* *plumps*   Ich bin ja immer sehr unentschlossen, was die Wahl bei neuen Projekten angeht. Wärend... Weiterlesen →

Achtung, Winter: Loop mit Noppen und Zöpfen

[Werbung: unbeauftragt, wegen Markennennung] Als ich den Schal Anfang August anschlug, habe ich selbst kurz an mir gezweifelt. Aber ich hatte wieder einmal durch das "inspiration"-Heft No. 075 von Schachenmayr geblättert und war wieder an einem ganz zauberhaften winterlichen Schaldesign mit Noppen und Zöpfen hängen geblieben. Nach ein wenig Hin- und Herüberlegen habe ich Wolle... Weiterlesen →

Olympisches Erfolgspatent in Vollendung

Nach meinen Irrwegen mit der Lana Grossa Olympia (schau hier und hier) hat zumindest ein Teil davon ein gutes Ende gefunden. Es handelt sich hierbei um eine Eigenkreation. Wobei sich das so hochtrabend anhört. Der erste Loop aus der Wolle war mir viel zu weit geworden. Ich wusste also welchen Umfang ich im zweiten Versuch... Weiterlesen →

Zopfmuster-Loop in arktisblau

Zwischen den Tagen und zu Beginn des neuen Jahres war ich mit diesem schönen Schlauchschal beschäftigt. Ich habe ihn in Reihen aus einem Baumwolle-Merino-Gemisch von ggh gestrickt und hinterher zusammengenäht. Die Idee stammt aus "Mützen, Loops & Co stricken". Dort wird er aus reiner Schurwolle mit ähnlicher Lauflänge gestrickt. Ich hatte aber diese wunderbar weiche Wolle... Weiterlesen →

Fremdwerk: Loop im Lochmuster (Mohair)

Wer hats gestrickt?...  Die Mutti! *hihi* Wie bereits hier erwähnt, gab es im letzten Urlaub im Oktober noch jemanden, der mit Nadeln hantierte. Nach der ersten Freude darüber, dass ich an der Handarbeit nun endlich Gefallen fand, hatte ich Mutti wohl ein Stück weit wieder angefixt. Denn neben meinem Reise-Strick-Repertoir fuhr ein zweites Tütchen mit verschiedener... Weiterlesen →

Elfenbeinfarbene Kombination – Loop und Mütze

Beide Strickstücke sind nach Vorlagen aus dem Buch "1-Knäul-Ideen Stricken" von TOPP. Leider weiß ich nicht mal mehr, was ich genau an Wolle benutzt habe. Es waren Wollreste, die ich bereits zum Umhäkeln meines Dreieckstuchs benutzt habe und dabei ganz begeistert war von der Wolle. "Halsschmeichler" Der Schal wurde in Reihen im Dornröschenmuster gestrickt. In... Weiterlesen →

Ein „Erfolgspatent“

"Neu auf den Nadeln: Ein "Erfolgspatent"" (überarbeiteter Titel) Vor einiger Zeit hatte ich aus 800g Lana Grossa Olympia einen Loop und ein Jäcken im Schachbrettmuster gestrickt. Im ersten Moment war ich ganz angetan. (Der Strickmann war von Anfang an sehr zurückhaltend... vielleicht hat er doch ab und zu recht! hihi) Hierüber später ggf. noch mehr.... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑